Köln, 09.09.2016 – Seit 2014 veröffentlicht die BPM&O nun schon Marktstudien zu Softwarewerkzeugen rund um das Thema Prozessmanagement. Im Frühjahr diesen Jahres haben wir zuletzt die neue Studie zu BPM Suiten für die Prozessautomatisierung vorgestellt. Nun im Herbst folgt die Aktualisierung der Studie zu Design und Analyse-Werkzeugen.

Diese Studie war die erste in der Reihe des Toolmarktmonitor und wird nun zum zweiten Mal aktualisiert. Wir begleiten regelmäßig Unternehmen bei der Auswahl und Einführung von Software für die Unterstützung des organisatorischen Prozessmanagements oder die Digitalisierung von Prozessen. Dazu aktualisieren wir regelmäßig unsere Studien. Diese Aktualisierung bringt frische Zahlen der Hersteller sowie Hinweise von uns zu den Trend-Entwicklungen in verschiedenen Kriterienkategorien. Und natürlich haben alle Hersteller wieder die Chance gehabt auch ihre Profile im Toolmarktmonitor zu überarbeiten.

Sie kennen die Studie bereits?
Dann schauen Sie sich doch mal den Neuzugang PYX Process an. Oder werfen Sie einen Blick auf das geänderte Szenario zur Kostenbetrachtung. Hier haben wir im Vergleich zum letzten Jahr das Szenario geändert auf 50 Modelliererlizenzen und 5.000 Portalnutzer um den Kosten einer unternehmensweiten Einführung eines BPM Tools näher zu kommen.

Sie kennen die Studie nicht?
Dann wünschen wir viel Spaß beim Lesen und freuen uns über Feedback. Sie können sich kostenlos auf www.toolmarktmonitor.de registrieren und diese und weitere Studien zu BPM Werkzeugen herunterladen.

Zum Download der Studie

Über BPM&O GmbH
Die 2009 gegründete Managementberatung BPM&O GmbH mit Sitz in Köln ist auf die Entwicklung prozessorientierter Organisationen spezialisiert. Ziel ist es, Unternehmen beim Aufbau einer zukunftsweisenden prozessorientierten Unternehmensführung zu unterstützen.

Daneben bietet das Unternehmen in ihrer BPM&O Akademie Trainings, Seminare und Inhouse-Schulungen in den Bereichen Prozessmanagement, Prozessoptimierung, Organisationsentwicklung, Change Management und prozessorientierte Unternehmensführung an. Unter dem Motto „360° BPM“ entwickelt ein kompetentes Team rund um die geschäftsführenden Gesellschafter Uwe Feddern, Thilo Knuppertz und Sven Schnägelberger, maßgeschneiderte Lösungen für ein schneller und effektiver steuerbares System aus Prozessen, Organisation, Menschen und IT.

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin