Die digitale Transformation betrifft alle Strukturen und Prozesse im Unternehmen. Industrie 4.0 und Big Data sind dabei häufig genannte Schlagworte auf dem Weg in eine durchgängige Digitalisierung des Geschäftsmodells. Mit neuen Technologien haben Sie viele Chancen, die Marktbearbeitung und Produktgestaltung völlig neu aufzustellen.

Wie sollte die Digitalisierung von Geschäftsprozessen angegangen? Welche Prozesse sind wie für die Digitalisierung erforderlich und nutzbar? Welche Potenziale gibt es durch die veränderte und meist „smartere“ Abbildung von Kundenanforderungen in allen Prozessen?

„Digitale Transformation prozessorientiert umsetzen“

Um den Herausforderungen der digitalen Transformation gewappnet zu sein, bieten wir Ihnen ab Mai 2019 in Zusammenarbeit mit der TÜV Rheinland Akademie ein neues Zertifikatsprogramm mit Abschluss als Prozessmanager/in Digitale Transformation (TÜV) an.

Zertifikatsprogramm Prozessmanager/in Digitale Transformation (TÜV)

Das modular aufgebaute Zertifikatsprogramm umfasst u.a. die Vermittlung der Vorgehensweise zur Umsetzung der (digitalen) Unternehmensstrategie über die Prozesse (Modul DT1), wie man diese (Soll-)Prozesse kreativ und agil mit Design Thinking entwickeln und optimieren kann (Modul DT2) und wie man mit den Herausforderungen, die eine Transformation der Unternehmensstruktur und -kultur mit sich bringt, umgeht (Modul DT3). Außerdem lernen die Teilnehmer im Zuge der Transformation Einsatzfelder für die Automatisierung von Prozessen zu erkennen und Kriterien für die Machbarkeit zu erarbeiten (Modul DT4). Zeitlich flexibel im Operativen Prozessmanagement als E-Learning (Modul DT5) lernen die Teilnehmer, wie Prozesse ziel-, kompetenz- und ressourcenorientiert gesteuert und verbessert werden.

Die einzelnen Module sind in beliebiger Reihenfolge und auch einzeln buchbar.

Nach Abschluss des Seminarprogramms haben Sie die Möglichkeit an der Zertifikatsprüfung zur/m „Prozessmanager/in Digitale Transformation (TÜV)“ teilzunehmen.

Für weitere Informationen zu den einzelnen Modulen sprechen Sie uns gerne an!

Neues TÜV-Zertifikatsprogramm
Digitale Transformation

Die digitale Transformation betrifft alle Strukturen und Prozesse im Unternehmen….

Einführungspreis bis 31.03.2019 | Blended Learning + E-Learning

Das neue Blended Learning Zertifikatsprogramm „Operativer Prozessmanager“ – Prozessorientierte Unternehmensführung digital…

Neues Zertifikatsseminar zu Customer Journey Mapping

Köln, 07.01.2019 – Mit unserem Kooperationspartner Phil Winters („Father of…

Prozessorientierte Unternehmensführung digital erlernen

Warum beschäftigen sich Unternehmen z.B. im Rahmen der Digitalen Transformation…

BPM macht kurzen Prozess in der digitalen Transformation

Köln, 29.06.2017 – Studie von BPM&O und BearingPoint: Deutsche Unternehmen…

BPM&O gehört erneut zu den besten Managementberatern für den deutschen Mittelstand

Köln, 28.06.2017 – Ob Internationalisierung oder Digitale Transformation: Die großen Veränderungen im…

eBook BPM 2017 von it-daily: Agilität, Methodik und Tools

Köln, 30.05.2017 – Kontinuierliche Prozessverbesserungen sollen zu einer erfolgreichen und zukunftsorientierten Weiterentwicklung…

White Paper Agilität im Prozessmanagement: Brauchen wir noch Prozesse oder arbeiten wir jetzt alle agil?

Köln, 10.03.2017 – Wie sich prozessorientierte Unternehmensführung mit Agilität ergänzen lässt Der…

Prozessmanagement-Kongress der BPM&O vermittelt Impulse für digitale Transformation

Köln, 15.02.2017 – Die Welt befindet sich im Wandel und Unternehmen…

Neue Seminare zum Prozessmanager/-in mit TÜV-Zertifikat

Köln, 04.11.2016 – TÜV Rheinland Akademie und BPM&O Akademie schließen strategische…

Ansprechpartner

BPM&O Akademie hat 4,19 von 5 Sternen | 160 Bewertungen auf ProvenExpert.com