Ziele

Die Zertifizierung zum Certified Business Process Associate (CBPA®) erfolgt auf der Basis des Business Process Management Common Body of Knowledge CBOK® Leitfaden Version 3.0, der in deutscher Sprache vorliegt. Entwickelt wurde dieses Zertifizierungskonzept von der ABPMP in Zusammenarbeit mit der EABPM. Das CBPA® ist ein internationales Zertifizierungsprogramm für Prozessmanagement-Experten.

Folgende Themen werden in dem CBOK® behandelt bzw. sind Bestandteil der Prüfung:
  • Business Process Management: Schlüsselbegriffe des Geschäftsprozessmanagements, Kernkonzepte, BPM-Lebenszyklus, Erfolgsfaktoren und Prozessarten
  • Prozessmanagement-Technologien: Arten und Einordnung von BPM-Technologien, Chancen und Risiken der Prozessautomation
  • Unternehmensprozessmanagement: Prozessportfoliomanagement, Prozess-Referenzmodelle, Reifegrad des Prozessmanagements
  • Prozessanalyse: Bedeutung, Anlässe und Rollen der Analyse, Analysetätigkeiten und -objekte
  • Prozessmodellierung: Modellierungsstandards und -notationen, Erhebungs- und Modellierungstechniken, Prozesssimulation
  • Prozessdesign: Vorbereitung der Designphase, Prinzipien und Erfolgsfaktoren des Prozessdesigns
  • Prozessumsetzung und -einführung: Methoden der Prozessoptimierung, Change Management
Das Buch ist nicht in der Seminargebühr enthalten und muss im Vorfeld im Selbststudium erarbeitet werden. 

Voraussetzung für die Zertifikatsprüfung ist die Erfüllung der Teilnahmebedingungen nach EABPM. Wir empfehlen die Teilnahme des Seminars Prozessmanagement Grundlagen oder einer nachgewiesenen vergleichbaren Ausbildung. 

Die Prüfung wird immer am Folgetag des Vorbereitungskurses durchgeführt. Die Prüfungsdauer sind maximal 3 Stunden.



Zielgruppe

Das Zertifikat CBPA® ist ein eindeutiger und überprüfter Qualifikationsnachweis für Prozessmanagement-Praktiker. Die Internationalität des Titels erlaubt eine grenzüberschreitende Anerkennung und gibt Arbeitgebern die Sicherheit, dass zertifizierte Personen mit Fachkollegen weltweit dieselbe Sprache sprechen.

Die Zielgruppe für die CBPA®-Zertifizierung sind Einsteiger, welche sich noch nicht lange mit dem Thema BPM auseinandersetzten. Erfolgreiche Absolventen dürfen den Titel CBPA® tragen.

Inhalte

Bei dem Seminar handelt es sich um eine reine Prüfungsvorbereitung auf das CBPA®.

Voraussetzungen

Die Zertifizierung zum CBPA® setzt keine spezifische Aus- oder Weiterbildung voraus.

Schwerpunkte der Zertifizierung sind der Nachweis fundierter Kenntnisse sowie beruflicher Erfahrung im Themengebiet des Prozessmanagements. Die Anforderung an die Praxiserfahrung und an das Prozessmanagement-Wissen erfordert eine mindestens einjährige Auseinandersetzung mit dem Themengebiet des Prozessmanagements, also nachgewiesene Berufserfahrung.

Ausbildung – Abschlüsse:
  • 500 Stunden für eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen oder verwandten Lehrberuf
  • 1.000 Stunden für einen Bachelor in einem relevanten Fachgebiet
  • 1.000 Stunden für einen Master in einem relevanten Fachgebiet
  • 1.500 Stunden für ein Hochschul- oder Fachhochschuldiplom in einem relevanten Fachgebiet
Weiterbildung – Abschlüsse:
  • 750 Stunden für einen Fachausweis oder ein Diplom im Bereich Organisation
  • 200 Stunden für die erfolgreiche Teilnahme an einem mindestens dreitägigen Fortbildungsprogramm in einem relevanten Fachgebiet
Verwandte Zertifizierungen:
  • 500 Stunden für jede individuelle Zertifizierung aus einem angrenzenden Fachgebiet wie beispielsweise CBIP, IPMA (je Level) oder PMP®
Nach der Anmeldung zum Zertifikatsseminar erhalten die Teilnehmer ein Formular (Praxisnachweis), in dem sie die Erfüllung der Anforderungen für die Zulassung zur Zertifizierung nachweisen.

Zertifikat

Das Zertifikat ist 3 Jahre gültig. Durch regelmäßige Rezertifizierung wird der hohe Qualitätsanspruch aufrechterhalten; dazu muss keine erneute Prüfung abgelegt, sondern ein gewisses Maß an Weiterbildung und beruflicher Praxis nachgewiesen werden.


Kommende Termine

Start:
12.08.2021, 09:30
Ende:
13.08.2021, 12:00
Ort:
BPM&O Akademie GmbH
Domstraße 37
50668 Köln
Preis:
1.250,- EUR zzgl. 19% MwSt.
Start:
11.11.2021, 09:30
Ende:
12.11.2021, 12:00
Ort:
BPM&O Akademie GmbH
Domstraße 37
50668 Köln
Preis:
1.250,- EUR zzgl. 19% MwSt.



Fakten

Dauer
1,5 Tage
Ort
Köln
Teilnehmer
5 bis 12
Preis
€ 1.250,- netto

Ansprechpartner

Corinna Weimer

Seminarkatalog

Ähnliche BPM Seminare

Certified Business Process Professional (CBPP®) – Vorbereitung und Zertifizierung

Die nächsten Termine
  • 12.08.2021 in Köln
  • 11.11.2021 in Köln

€ 1.250,- netto

Prozesse digitalisieren und automatisieren

Die nächsten Termine
  • 04.10.2021 in Köln

€ 1.450,- netto