Ziel

Räumlich und zeitlich flexibel erlernen die Teilnehmer in acht E-Learning Modulen die Kenntnisse und praxisorientierten Werkzeuge des operativen Prozessmanagements. Die Teilnehmer lernen, wie Prozesse ziel-, kompetenz- und ressourcenorientiert gesteuert und verbessert werden. Zusätzlich werden wesentliche Methoden vermittelt, die eine nachhaltige Akzeptanz und Unterstützung bei allen Prozessbeteiligten fördern.


Inhalte

  • E-Learning Prozessmanagement Grundlagen
  • E-Learning Operative Prozessziele ableiten
  • E-Learning Soll-Prozesse entwickeln
  • E-Learning Prozesse analysieren
  • E-Learning Prozessausführung planen
  • E-Learning Prozesse einführen
  • E-Learning Prozesse ausführen
  • E-Learning Prozesse messen


Zielgruppe

  • Leiter und Mitarbeiter Prozessmanagement, Organisation, Unternehmens- und Personalentwicklung, Qualitätsmanagements und/oder IT
  • Prozessmanager; Prozessanalysten, Prozesskoordinatoren
  • Führungskräfte mit Prozessverantwortung

Zertifikatsprogramm

Modul zur Ausbildung zur/m Operativen Prozessmanager/in (TÜV)
Dieses E-Learning ist Teil des Zertifikatsprogramms zur/m Operativen Prozessmanager/in (TÜV) als Blended Learning oder als 100% Digital Learning. Das Zertifikatsprogramm beinhaltet 8 E-Learning Module und ein 3-tägiges (online) Intensivtrainings.

Bei gleichzeitiger Buchung der gesamten E-Learnings und des Intensivtrainings gilt ein Paketpreis von € 3.590,- netto.

Nach Abschluss des Seminarprogramms haben Sie die Möglichkeit, an der Zertifikatsprüfung zur/m Operativen Prozessmanager/in (TÜV) teilzunehmen. Die Prüfungsgebühr beträgt € 265,- netto.

Bitte beachten Sie hierzu die Zulassungsvoraussetzungen in der Prüfungsordnung. Dies gilt ebenfalls für Alumnis der BPM&O Akademie.

Kommende Termine

Fakten

Preis
€ 632,- netto

Seminarkatalog