Ziele

Anders als bei dem Zertifikatsprogramm zur/m Operativen Prozessmanager/in (TÜV) als Präsenztraining oder bei dem Zertifikatsprogramm zur/m Operativen Prozessmanager/in (TÜV) – Blended Learning durchlaufen die Teilnehmer das Zertifikatsprogramm bei dieser Variante zu 100% digital – zeitlich flexibel und ortsunabhängig.

Hierbei werden acht E-Learning Videos zur Wissensvermittlung absolviert und die praktische Anwendung anhand von Übungen und Praxis­beispielen in einem dreitägigen Online Intensiv-Training erlernt.

Das E-Learning steht den Teilnehmern für eine Dauer von 3 Monaten nach Erhalt des Zugangs zur Verfügung.

Zielgruppe

  • Leiter und Mitarbeiter Prozessmanagement
  • Leiter und Mitarbeiter Organisation
  • Leiter und Mitarbeiter Unternehmens- und Personalentwicklung
  • Prozessmanager, Prozessanalysten, Prozesskoordinatoren
  • Leiter und Mitarbeiter Qualitätsmanagement
  • Leiter und Mitarbeiter Informationstechnologie
  • Führungskräfte mit Prozessverantwortung

Inhalte

  • Übungen zu Operatives Prozessmanagement
  • Change Management
  • Praxisbeispiele
  • Transfer / Austausch

Durchführung

Das Seminar „Operatives Prozessmanagement – Digital“ findet zu 100% online mithilfe der interaktiven Plattform BPMO.digital statt. Hierfür benötigen Sie einen Computer mit installiertem Mikrofon und Internetzugang. Weiterhin empfehlen wir eine installierte Kamera und Headset (nicht zwingend notwendig).

Voraussetzungen

Erfolgreiche Teilnahme an den Modulen des E-Learnings:

Erklärvideo

In dem folgenden Video (10 min.) wird auf die E-Learning Seminarreihe eingegangen, was eine prozessorientierte Unternehmensführung ausmacht und die verschiedenen TÜV-Zertifikate erläutert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hinweis

Das Intensivtraining ist nur im Zusammenhang mit der Ausbildung zur/m Operativen Prozessmanger/in (TÜV) – Digital buchbar.

Das Seminar gibt es auch in dem Format Präsenz und Blended Learning

Die ISO29990:2010-zertifizierte BPM&O Akademie ist anerkanntes Weiterbildungsinstitut für Bildungsurlaub in Nordrhein-Westfalen (§11 Abs. 2 AWbG) und Baden-Württemberg (§6 Bzg BW)

Zertifikatsprogramm

Modul zur Ausbildung zur/m Operativen Prozessmanger/in (TÜV) – Digital.

Bei gleichzeitiger Buchung der gesamten E-Learning Videos und des Online Intensivtrainings gilt ein Paketpreis von € 3.330,- netto.

Das E-Learning wird ca. 3 Monate vor Beginn des Präsenztrainings zur Verfügung gestellt.

Nach Abschluss des Seminarprogramms haben Sie die Möglichkeit, an der Prüfung zur/m Operativen Prozessmanager/in (TÜV) teilzunehmen. Die Zertifikatsprüfung findet am letzten Seminartag von 15:30 Uhr – 17:00 Uhr online statt. Die Prüfungsgebühr beträgt € 265,- netto.

Bitte beachten Sie hierzu die Zulassungsvoraussetzungen in der Prüfungsordnung.

Trainer
Thomas Urbaniak

Online

Online-Seminar

Trainer
Thomas Urbaniak

Online

Online-Seminar

Trainer
Ariane Möller

Online

Online-Seminar

„Die Durchführung des Seminars fand ich sehr gut. Vor der ganzen Corona-Sache hätte ich nicht gedacht, dass man eine so große Schulung online durchführen kann. Die Zeit hat sich auf jeden Fall gelohnt. Ich habe die Prüfung bestanden und kann jetzt noch motivierter an die Arbeit gehen.“

Feedback eines Teilnehmers

November 2020

„Super Seminar, was auch online sehr gut funktioniert! Absolut empfehlenswert.“

Feedback eines Teilnehmers

Juni 2020

„Ausgewogenes Verhältnis zwischen Theorie und Praxis. Sehr gute Trainerleistung.“

Feedback eines Teilnehmers

Juni 2020

Fakten

Dauer
1 Tag E-Learning +
3 Tage Online Seminar
Ort
Online
Teilnehmer
5 bis 12
Start erster Tag
09:00 Uhr
Ende letzter Tag
15:00 Uhr
Preis
€ 3.330,- netto

Ansprechpartner

Jetzt buchen

Ähnliche BPM Seminare