Ziele

Ziel dieses Seminars ist die Vermittlung, wie Controlling-Methoden und -Tools für Prozesse erfolgreich angewendet werden können. Prozesse werden für den Unternehmenserfolg immer wichtiger und benötigen daher ein deutlich aktiveres Controlling als bisher. ControllerIn als Business PartnerIn für das Management ist folglich auf ein systematisches und wirksames Controlling von Prozessen angewiesen, um den Anforderungen im VUCA-Umfeld deutlich besser zu entsprechen.

Im Seminar werden erforderliche Controlling-Instrumente wie z.B. Zielsetzung, Planung, Reporting und Entscheidungsunterstützung mit Bezug auf Prozesse angewendet. Gleichfalls wird ein ganzheitliches Konzept des Prozessmanagements als Basis für ein nachhaltiges Controlling von Prozessen vorgestellt. Die so hergestellte Transparenz der Prozess-Performance ermöglicht Controllern eine deutlich bessere Steuerung der Zielerreichung sowie schnellere und nachhaltigere Identifikation des Handlungsbedarfs.

Anhand von praktischen Übungen werden Ansätze für alle Teilnehmenden erarbeitet, wie vorhandene Controlling-Instruments im eigenen Unternehmen prozessorientiert eingesetzt werden können.



Zielgruppe

  • Leitende und Mitarbeitende Controlling und Controllingbereiche
  • ProzesscontrollerIn
  • Leitende und Mitarbeitende Unternehmensentwicklung
  • Leitende und Mitarbeitende Prozessmanagement
  • ProzessmanagerIn und TeilprozessmanagerIn
  • ProzesskoordinatorIn
  • Leitende und Mitarbeitende Qualitätsmanagement
  • Leitende und Mitarbeitende Informationstechnologie
  • Führungskraft mit Prozessverantwortung

Inhalte

  • Aktuelle Herausforderungen in der Unternehmenssteuerung und im Controlling
  • Vorhandene Controlling-Instrumente für die funktionale Steuerung
  • Unternehmensziele und Prozessziele mit Controlling-Instrumenten erarbeiten
  • Planung für Prozesse mit Controlling-Instrumenten erstellen
  • Prozesskosten nachhaltig planen und steuern
  • Reporting für Prozesse und Prozesskennzahlen nutzen
  • Datenanalysen für Prozesse durchführen
  • Verbesserungspotenziale mit Prozessen identifizieren/bewerten
  • Ganzheitliches Controlling für Prozesse aufbauen
  • Controlling-Prozesse erstellen und anwenden

Hinweise

In der Teilnahmegebühr enthalten sind Seminarunterlagen sowie Mittagessen und Pausenerfrischungen.



Kommende Termine

Präsenzseminar in Köln


Start:
07.12.2022, 09:30
Ende:
07.12.2022, 17:00
Ort:
BPM&O Akademie
Domstraße 37
50668 Köln
Preis:
750,- EUR zzgl. 19% MwSt.



Fakten

Dauer
1 Tag
Ort
Köln
Teilnehmer
5 bis 12
Preis
€ 750,- netto

Ansprechpartner

Thilo Knuppertz

Seminarkatalog

Ähnliche BPM Seminare

E-Learning "Prozesse analysieren"

Online Seminar

€ 79,- netto

Prozesse digitalisieren und automatisieren

Die nächsten Termine
  • 22.08.2022 in Köln
  • 10.11.2022 in Online

€ 1.450,- netto

Strategie über Prozesse umsetzen

Die nächsten Termine
  • 10.08.2022 in Online
  • 02.11.2022 in Köln

€ 1.850,- netto

Zertifikatsprogramm Strategisches Prozessmanagement

Termine siehe Beschreibung

€ 5.890,- netto