Ziele

Die Einführung eines neuen Prozesses oder einer Prozessänderung muss strukturiert verlaufen, damit der Prozess akzeptiert wird. Alle Ausführungsbedingungen werden realisiert. Die Prozessbeteiligten werden trainiert und machen sich die Neuerungen zu Eigen.

Sie lernen in diesem E-Learning, in welchen Schritten man einen Soll-Prozess umsetzt, wie man die Einführung vorbereitet und begleitet und wie die Übergabe in den Betrieb gelingt.

Was erwartet Sie in diesem Video?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zielgruppe

  • Leiter und Mitarbeiter Prozessmanagement
  • Leiter und Mitarbeiter Organisation
  • Leiter und Mitarbeiter Unternehmens- und Personalentwicklung
  • Prozessmanager, Prozessanalysten, Prozesskoordinatoren
  • Leiter und Mitarbeiter Qualitätsmanagement
  • Leiter und Mitarbeiter Informationstechnologie
  • Führungskräfte mit Prozessverantwortung

Inhalte

  • Neue Soll-Prozesse im Unternehmenskontext einführen
  • Kriterien für die Ausführbarkeit eines Soll-Prozesses festlegen
  • Rollen zuweisen
  • Ziele für die Prozessumsetzung vereinbaren
  • Kommunikation planen
  • Prozessbeteiligte einbinden

„Marco“ ist fester Bestandteil dieses E-Learnings

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zertifikatsprogramm

Das E-Learning „Prozesse einführen“ ist Teil des Zertifikatsprogramm zur/m Operativen Prozessmanager/in (TÜV) als Blended Learning. Das Zertifikatsprogramm beinhaltet 8 E-Learning Videos und ein 3-tägiges Präsenzseminar.

Die E-Learnings können einzeln gebucht werden. Bei gleichzeitiger Buchung der gesamten E-Learning Reihe und des Präsenztrainings gilt ein Paketpreis von € 3.330,- netto.

Nach Abschluss des Seminarprogramms haben Sie die Möglichkeit, an der Prüfung zur/m Operativen Prozessmanager/in (TÜV) teilzunehmen. Die Prüfungsgebühr beträgt € 265,- netto.

Bitte beachten Sie hierzu die Zulassungsvoraussetzungen in der Prüfungsordnung.

Das E-Learning ist nicht zeitlich festgelegt und steht für eine Dauer von 3 Monaten ab Freischaltung (ca. 3-4 Werktage nach Anmeldung) zur Verfügung.

Fakten

Dauer
45-60 Minuten
Ort
Online
Teilnehmer
unbegrenzt
Start erster Tag
ca. 3-4 Tage nach Anmeldung
Ende letzter Tag
3 Monaten nach Freischaltung
Preis
€ 190,- netto

Ansprechpartner

Jetzt buchen

Ähnliche BPM Seminare

Prozesse modellieren mit BPMN 2.0
Die nächsten Termine
  • 08.03.2021 in Online-Seminar
  • 11.08.2021 in Köln
  • 25.11.2021 in Köln

€ 850,- netto

Einführung in den BPM Toolmarkt
Die nächsten Termine
  • 28.05.2021 in Köln
  • 02.11.2021 in Köln

€ 650,- netto

BPM&O Akademie Weiterbildung, Seminare, Kurse, Prozessmanagement, BPM, OPM, TÜV-zertifiziert hat 4,21 von 5 Sternen 165 Bewertungen auf ProvenExpert.com