Ob im Rahmen der Einführung von Prozessmanagement oder Prozessoptimierung, zum Zweck des Teambuildings oder weil Ihre Anforderungen speziell sind – es gibt viele gute Gründe, eine Weiterbildung zur prozessorientierten Unternehmensführung als Inhouse Training durchzuführen. Finden Sie jetzt passgenaue Lösungen und Lernerlebnisse für die prozessorientierte Zukunftsgestaltung Ihres Unternehmens!

Vom firmenspezifischen Training bis zum individuellen Coaching

Das komplette Weiterbildungsangebot für Prozessmanagement und Organisationsentwicklung der BPM&O Akademie steht Ihrem Unternehmen auch als Inhouse-Veranstaltung zur Verfügung. Sie profitieren dabei von der hohen Relevanz und Aktualität der Themen und den direkten Bezug zu Ihrem Unternehmen.
Auf Wunsch passgenau maßgeschneidert auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens. Ob für Prozessmanagement-Teams, Prozessverantwortliche oder Linien-Führungskräfte – wir bieten für jede Zielgruppe ein passendes Konzept.
Natürlich entwickeln wir auch komplett neue Qualifizierungslösungen, zum Beispiel Führungskräfteentwicklungsprogramme oder integrieren unser Weiterbildungsangebot in Ihre laufenden Projekte.

Individuelle Lernreise 

Das Konzept unserer Lernreise – auch Lernpfad genannt – bietet Ihnen genau das.  

Lernen ist ein Prozess, der selbstbestimmt und flexibel sein sollte. Mit unseren Modellen durchlaufen Sie unterschiedliche Etappen bis zum gewünschten Lernziel. Die BPM&O Lernreisen lösen die Herausforderungen des bisherigen Lernens, indem sie die Vorteile unserer einzelnen Weiterbildungsangebote vereinen. Anhand von themenspezifischen Leitfäden stellen wir Ihnen eine individuelle Lernreise zusammen, welche Ihnen hilft, neue Kompetenzen zu entwickeln und das Erlernte zeitnah in die Praxis umzusetzen. 

Um eine effektive Weiterbildung zu ermöglichen, bieten wir durch den gezielten Einsatz von digitalen und analogen Formaten einen Blended Learning Ansatz. E-Learnings, Selbstlerneinheiten, Seminare und Coachings, sowie Vor- und Nachbereitungsaufgaben gehören zu unseren Weiterbildungswerkzeugen. In der Zusammenstellung werden selbstverständlich auch die Praxistransferzeiten berücksichtigt. Auf Wunsch können die Seminare auch virtuell durchgeführt werden. 

Ihre Vorteile

  • bedarfsgerecht & individuell
  • professionelle Bedarfsanalyse im direkten Austausch mit den Expert:innen
  • spezieller Zuschnitt der Inhalte auf die Anforderungen Ihres Unternehmens
  • Abstimmung des Seminars auf den Kenntnisstand der Teilnehmenden

Praxisbezogen & anwendungsorientiert

  • alle Trainer:inenn und Coaches kommen direkt aus der Berufspraxis
  • zahlreiche Praxis- und Fallbeispiele
  • ausführliche Seminarunterlagen und Arbeitshilfen unterstützen bei der praktischen Umsetzung

Flexibel & kostensparend

  • flexible Wahl von Termin, Ort und Dauer
  • Reise- und Hotelkosten für die Teilnehmenden entfallen
  • keine längeren Abwesenheiten durch arbeitsplatznahe Weiterbildung
Inhouse Training

Unsere Referenzen

Hasret Bilgic,
Wolff & Müller
März 2021

Inhouse Training: „Prozessmanagement: Durchführung eines Prozessworkshops“
Sehr empfehlenswertes Seminar, gerade für Neueinsteiger im Bereich Prozessmanagement, sowie auch diejenigen, die noch keinen Leitfaden haben, wie Prozessaufnahmen effektiv durchzuführen sind.
Jannile Hoffmann,
Wolff & Müller
März 2021

Inhouse Training: „Prozessmanagement: Durchführung eines Prozessworkshops“
Das Seminar war sehr praxisnah und gut vorbereitet. Es wurde ausreichend auf Fragen, Wünsche und Anforderungen eingegangen. Der Wechsel zwischen Theorie und Praxis war optimal.
Dr. Harry Roth,
ACG GmbH
Juli 2020

Inhouse Training: „Prozesse modellieren mit BPMN 2.0“
Frau Habitz hat den Stoff sehr verständlich und praxisnah vermittelt.
Markus Wenzel,
ACG GmbH
Juli 2020

Inhouse Training: „Prozesse modellieren mi BPMN 2.0“
Sehr gute Kombination zwischen theoretischer Fundierung und praktischer Umsetzung.
Stephan Trost,
OsthessenNetz GmbH
November 2019

Inhouse Training: „Operatives Prozessmanagement“
Sehr gutes Seminar! Viel Stoff in der zur Verfügung stehenden relativ kurzen Zeit professionell vermittelt.
Martin Junk,
OsthessenNetz GmbH
November 2019

Inhouse Training: „Operatives Prozessmanagement“
Sehr praxisnah, super strukturiert, geht auf individuelle Wünsche ein.
Nicole Reinelt,
Arnulf Betzold GmbH
September 2019

Inhouse Training: „Operatives Prozessmanagement“
Aufgrund vieler Praxisbeispiele, insbesondere auf das eigene Unternehmen bezogen, konnte die Theorie instinktiv in den Praxisübungen umgesetzt werden und die Resultate halfen bereits während des Trainings für die spätere Umsetzung.
Michaela Köhler,
AVS Verkehrssicherung GmbH
Juni 2019

Inhouse Training: „Operatives Prozessmanagement“
Die Vermittlung der Seminarinhalte durch die vielen praktischen Übungen und die kollegiale Atmosphäre war sehr effektiv. Dadurch wurden meine Erwartungen an das Seminar übertroffen.
Petra Arentzen,
Arnulf Betzold GmbH
Juni 2019

Inhouse Training: „Prozessmanagement Grundlagen“
Das Seminar war gut durchstrukturiert und die Inhalte leicht verständlich dargelegt. Auch wiederholende Fragen wurden immer wieder beantwortet. Der Trainer war die ganze Zeit fokussiert und hatte alle Themen und Teilnehmer im Blick und war jederzeit Herr des Seminares.
Marco Gassner,
Arnulf Betzold GmbH
Juni 2019

Inhouse Training: „Prozessmanagement Grundlagen“
War super, sehr aktiv und es wurde mit viel Geduld alles verständlich erklärt.
Jonas Mauert,
Leonhard Weiss
Mai 2019

Inhouse Training: „Prozessworkshops gestalten mit t.BPM“
Gut und verständlich erklärt,  Zusammenhänge und Methoden zu t.BPM wurden uns im Rahmen des Workshops vermittelt.
Corinna Weimer

Unser Akademiemanagement berät Sie gerne, wie unsere Lernreisen für Sie passen können, was das für Ihr Unternehmen bringt und warum Inhouse Trainings weniger aufwendig sind als Sie gerade vermuten. Es lohnt sich. 

Jetzt einen unverbindlichen Beratungstermin für abstimmen! 

Telefon: +49 (0)221 99787520 

E-Mail: akademie@bpmo.de